Mittwoch, 16. Januar 2013

Prinzessinnen, nagelscherenbedingte Nervenzusammenbrüche und die Eleganz des Art Nouveau

Vor kurzem habe ich mich an ein (für meine Verhältnisse) recht kompliziertes Stencil herangewagt.
(Weiß und Gold auf dunkelbrauner Baumwolle.)
Das Motiv ist aus dem Buch "Treasury of Art Nouveau Design and Ornament" und das Ausschneiden und Übertragen des Bildes war sehr mühsam, obwohl ich es ohnehin schon vereinfacht hatte. Mit dem Ergebnis bin ich allerdings recht zufrieden, auch wenn es natürlich nicht perfekt ist.

Auf dem Motiv heißt es: "A labore reclinat otium." - Nach der Arbeit erquickt die Muse.
Nach diesem Motto werde ich mir erst einmal eine wohlverdiente Stencilpause gönnen...


Sonntag, 6. Januar 2013

Abschied


Du grünst die Flussbiegung entlang.
Mein Herz lag blank.
 
Ich lasse Beklemmung steigen,
wenn du den Aschemund neigst.

Da ist etwas im Blut,
das ich nicht bestimmen kann.
 
Das echte Leben fängt nicht an,
es endet hier.