Sonntag, 26. Februar 2012

Regionalexpress

Die letzte Stufe fehlt so plötzlich

dem eigenen Körper seltsam entrückt
und blinde Empfindung wie blutendes Zahnfleisch  
lose und leer

Wie aus einem anderen Leben
in dem erst jetzt
ein schweres Fallen verursacht wurde

Montag, 13. Februar 2012

Edmond Dulac

Der französische Graphiker Edmond Dulac lebte von 1882 bis 1953 und zählte zu den wichtigsten Vertreter des "âge d'or de l'illustration", der Blütezeit der Buchillustration im frühen zwanzigsten Jahrhundert. Sein Stil war  beeinflusst von Aubrey Beardsley, von japanischen Holzschnitten und von der Gruppe der Präraffaeliten.

Unter anderem illustrierte er Werke von Hans Christian Andersen, wie mein Lieblingsmärchen "Der Wind erzählt von Waldemar Daae und seinen Töchtern":





"Die Nachtigall":


"Die Schneekönigin":


"Der Paradiesgarten":



"Die kleine Meerjungfrau":




Außerdem hat er einige Gedichte von Edgar Allan Poe illustriert:



Verschiedenes:




Sonntag, 12. Februar 2012

Rokoko Alice

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, wurde dieser Blog in letzter Zeit ein wenig vernachlässigt, was vor allem an meinem derzeitigen Sorgenkind liegt: eine halbversteifte Schnürbrust, die ich für eine Rokokopolonaise für  ein Schulprojekt (Zeitdruck!!) nähen muss. Ich sitze schon seit drei Wochen daran und es ist alles andere als ermutigend. Der aktuelle Stand sieht folgendermaßen aus:
Ich bin überhaupt nicht zufrieden, der Oberstoff hat Falten und ich habe noch keine Ahnung, wie ich die untere Kante mit den Zaddeln einfassen soll...


Um zum Erfreulicheren zu kommen, möchte ich zwei kleine Sachen zeigen, die ich letztes Wochenende fabriziert habe.

Ein Kragen aus goldenem Jacquard, crèmefarbener Spitze und einem Schlüsselloch aus Messing:

Dazu passend habe ich noch einen Minirock aus dem IKEA Vorhang genäht, der bei mir ja schon des öfteren Verwendung gefunden hat.

Irgendwie nähe ich in letzter Zeit ziemlich viele Sachen in weiß... *amkopfkratz*